Blog

Rückkehr nach Russland - eine phantastische Erzählung von Roman Sentschin

Dienstag, 01. Januar 2019, 16:01:36

Rückkehr nach Russland - eine phantastische Erzählung von Roman Sentschin

Zum Neuen Jahr hier eine meiner Lesefrüchte aus der jüngsten russischen Literatur, die nicht nur einen interessanten Autor, sondern auch den Namensgeber des Blogs Maxim Gorki in einer kritischen Phase seines Lebens und Wirkens betrifft, seine Entscheidung für die Rückkehr aus Italien in die Sowjetunion. In dieser und einer...
Mehr ->

Kategorie: Neue russische Literatur

Maxim Gorkij über Turgenjew: "ein vorzügliches Erbe" (Zweiter Teil)

Dienstag, 13. November 2018, 13:18:30

Im ersten Teil des Vortrags ging es um drei grundlegende Gemeinsamkeiten in der Weltanschaung der beiden Schriftsteller: ihre Distanz zu den religiösen Botschaften Dostojewskijs und Tolstojs, ihr Bekenntnis zu Europa und ihre Begeisterung für die Literatur. Dagegen treten die Unterschiede der Charaktere der beiden Schriftsteller...
Mehr ->

Kategorie: Gorki in unseren Tagen

Maxim Gorkij über Turgenjew: „ein vorzügliches Erbe“

Freitag, 09. November 2018, 20:16:21

Heute vor 200 Jahren, am 9. November 1818, wurde Iwan Turgenjew geboren. Aus diesem Anlass folgt hier der Text eines Vortrags, den der Verfasser des Blogs auf dem Kongress der Turgenev Gesellschaft Deutschland „Turgenev – der russische Europäer“ am 14.05.2016 in Baden-Baden gehalten hat. Zuerst veröffentlicht in dem...
Mehr ->

Kategorie: Gorki in unseren Tagen

Drei Jubilare 2018 – Iwan Turgenjew, Maxim Gorki und Alexander Solschenizyn

Sonntag, 21. Oktober 2018, 17:17:03

Drei Jubilare 2018 – Iwan Turgenjew, Maxim Gorki und Alexander Solschenizyn

Der 150.Geburtstag Gorkis war auf diesem Blog aus naheliegenden Gründen das Hauptereignis des Jahres. Und vielleicht war er nirgendwo sonst auf der Welt das Hauptereignis, ausgenommen die Einrichtungen der immer noch sowjetisch geprägten Gorki-Forschung in Russland. Zudem konkurrierte das Datum mit den runden Geburtstagen zweier...
Mehr ->

Kategorie: Gorki in unseren Tagen

Literarische Karriere und Leidensweg – die neue Dostojewskij-Biographie von Andreas Guski

Montag, 24. September 2018, 19:32:37

Literarische Karriere und Leidensweg – die neue Dostojewskij-Biographie von Andreas Guski

Andreas Guski, Dostojewskij. Eine Biographie, C.H. Beck, München 2018


Vor fünf Jahren (1.11.2013) war auf diesem Blog die Monographie des Slavisten Horst-Jürgen Gerigk „Dostojewskijs Entwicklung als Schriftsteller“ vorgestellt worden, in diesem Jahr ist nun ein Buch des Slavisten Andreas Guski erschienen, das...
Mehr ->

Kategorie: Russland und die Russen

Неизвестный ГорькийMaxim Gorki

netceleration!

Seitenanfang