Blog > Kategorie: Gorki in unseren Tagen

Die "Maxim-Gorki-Oberschule" - ein Stück DDR in Uwe Tellkamps Roman "Der Turm"

Donnerstag, 19. Februar 2009, 17:32:13 | Armin Knigge

Die

Die Rede ist nicht von einer realen, sondern von einer erfundenen Schule, der Erweiterten Oberschule (EOS) „Maxim Gorki“ in Uwe Tellkamps vieldiskutiertem Roman „Der Turm“(2008). In dem Kosmos der späten DDR, den uns der Autor in diesem Riesenwerk (fast 1000 Seiten) präsentiert, stellt diese Anstalt nur einen...
Mehr ->

Kategorie: Gorki in unseren Tagen

Maxim-Gorki-Gymnasium Heringsdorf - Ende einer Diskussion?

Donnerstag, 19. Februar 2009, 17:18:38 | Armin Knigge

Maxim-Gorki-Gymnasium Heringsdorf - Ende einer Diskussion?

Uwe Tellkamps Bestseller «Der Turm» brachte mir eine Sache in Erinnerung, die ich fast schon vergessen hatte. Denn dort gibt es eine Oberschule «Maxim Gorki», die als Schauplatz einiger prägender Erlebnisse des Protagonisten Christian Hoffmann dem Leser von heute einen, wie ich finde, guten Einblick in das...
Mehr ->

Kategorie: Gorki in unseren Tagen

Abschaffen oder neu begründen?

Donnerstag, 19. Februar 2009, 17:10:53 | Armin Knigge

Argumente für eine Diskussion um den Namen des Maxim-Gorki-Gymnasiums in Heringsdorf

(Zur Entstehung der nachfolgenden Stellungnahme s. den Eintrag "Maxim-Gorki-Gymnasium Heringsdorf - Ende einer Diskussion?")

Zur meiner Person: Ich bin Hochschullehrer für Slavische Philologie und habe bis zu meiner Pensionierung 2003...
Mehr ->

Kategorie: Gorki in unseren Tagen

Gorki lebt! (Aus einem Buch von Andrej Kontschalowski)

Samstag, 18. Oktober 2008, 20:33:39 | Armin Knigge

Gorki lebt! (Aus einem Buch von Andrej Kontschalowski)

(Die russischsprachige Version dieses Eintrags finden Sie hier)

Es ist in unseren Tagen möglich und zulässig, sich auf Maxim Gorki als eine Autorität der russischen Kulturgeschichte zu berufen - und das ohne eine nostalgische Beziehung zur sowjetischen Vergangenheit und ohne Bezug auf den «stolzen Menschen» und...
Mehr ->

Kategorie: Gorki in unseren Tagen

"Nachtasyl" - ein Theaterprojekt

Dienstag, 16. September 2008, 23:40:42 | Armin Knigge

Die Studententheatergruppe TheaterUmriss in Trier hat sich Gorkis Drama "Nachtasyl" erarbeitet und eine interessante Aufführung zustande gebracht, in der es um ungelöste Fragen geht: Wer oder was ist schuld, wenn Menschen in prekäre Verhältnisse geraten? Wie soll man mit solchen Menschen umgehen? Welche Antworten...
Mehr ->

Kategorie: Gorki in unseren Tagen

11 - 15 | 16

1234

Неизвестный ГорькийMaxim Gorki

netceleration!

Seitenanfang