Blog > Kategorie: Lebensdaten

1928 - 1938

Sonntag, 18. Juni 2006, 12:32:07 | Armin Knigge

1928

Erste Reise nach Sowjetrussland seit 1921. Es war noch keine endgültige „Rückkehr“, wie die sowjetische Presse glauben machen wollte, denn Gorki behielt seine Wohnung in Sorrent bis 1933 und wechselte bis dahin – nicht nur aus gesundheitlichen Gründen – zwischen Moskau und Italien hin und her.

Im...
Mehr ->

Kategorie: Lebensdaten

1906 - 1928

Sonntag, 18. Juni 2006, 11:56:45 | Armin Knigge

1906

Reise ins Ausland mit dem Auftrag der Partei, die Weltöffentlichkeit über die Ereignisse in Russland zu unterrichten und um Solidarität mit den gescheiterten Revolutionären und finanzielle Unterstützung zu werben. In Berlin bereitet ihm das Publikum Ovationen. Begegnungen mit Karl Liebknecht und August Bebel. Auch...
Mehr ->

Kategorie: Lebensdaten

1868 - 1905

Sonntag, 18. Juni 2006, 11:23:23 | Armin Knigge

28. (16.) 03.1868

Aleksej Maksimovich Peshkov (Peschkow) in Nizhni Novgorod geboren. (Das Datum in Klammern nach dem sog. alten Stil, d.h. vor der Kalenderreform 1918).
Vater: Maksim Savvateevich Peshkov, Tischler und Dekorateur
Mutter: Varvara Vasil’evna, Tochter des Färbermeisters Vasilij Kashirin (Kaschirin)
Geboren im Haus des...
Mehr ->

Kategorie: Lebensdaten

1 - 3 | 3

1

Неизвестный ГорькийMaxim Gorki

netceleration!

Seitenanfang