Blog

"Der Meister aus Russland" - Horst-Jürgen Gerigk über das Werk Dostojewskijs

Freitag, 01. November 2013, 16:00:57 | Armin Knigge

Horst-Jürgen Gerigk: Dostojewskijs Entwicklung als Schriftsteller. Vom „Toten Haus“ zu den „Brüdern Karamasow“, Fischer Taschenbuch, Frankfurt a.M. 2013

Dostojewskij ist der Klassiker für alle. Seine Bücher finden sich nicht nur in Buchhandlungen und Bibliotheken, sondern auch auf den...
Mehr ->

Kategorie: Russland und die Russen

"Konovalov" - Gorkis Traum von der Revolution

Mittwoch, 04. September 2013, 11:52:07 | Armin Knigge

Der Eintrag enthält die bearbeitete Fassung eines Vortrags, den ich am 31.08.2013 auf einer Tagung der Russisch-Lehrer Schleswig-Holsteins gehalten habe. Die Tagung "Migration und Wanderungen im Spiegel der russischen Literatur" wurde vom IQSH in der Gustav-Heinemann-Bildungsstätte in Malente organisiert.


Der...
Mehr ->

Kategorie: Russland und die Russen

Wer war er eigentlich, der "russische Bauer"? - Über Gorkis Artikel "Vom russischen Bauern" (II)

Sonntag, 07. Juli 2013, 17:12:21 | Armin Knigge

Im ersten Teil des Eintrags ging es um die Thesen Gorkis, um die „Tragödie der Revolution“, wie er sie 1922 sah. Der zweite Teil ist zustimmenden und ablehnenden Reaktionen der Zeitgenossen in der Sowjetliteratur und einigen heutigen Meinungsäußerungen zu Gorkis Artikel gewidmet. Am Schluss wird Alexander Tschajanows...
Mehr ->

Kategorie: Streit um Gorki

Wer war er eigentlich, der "russische Bauer"? Über Gorkis Artikel "Vom russischen Bauern" (I)

Sonntag, 07. Juli 2013, 16:59:32 | Armin Knigge

Wer war er eigentlich, der

Die Version in russischer Sprache hier.

Die Fotografie habe ich vor einiger Zeit im russischen Internet gefunden, sie diente dort auf verschiedenen Websites als Illustration zu dem berühmt-berüchtigten Gorki-Artikel „Vom russischen Bauern“ (1922). Obwohl ich über Zeit und Ort des Fotos nichts in Erfahrung bringen...
Mehr ->

Kategorie: Streit um Gorki

Über schädliche Klassiker in der Schule – Ein Kulturfunktionär fordert Erziehung zum Glauben

Samstag, 18. Mai 2013, 19:11:37 | Armin Knigge

Version in russischer Sprache hier.

„Wenn man mit der Literatur des 19. Jahrhunderts auf das Land einschlägt, wird es zusammenbrechen“. Was für ein Satz! Die klassische russische Literatur, der Stolz der nationalen Kultur, wird zur Waffe in der Hand gottloser liberaler Erzieher, die in der Schule systematisch die...
Mehr ->

Kategorie: Russland und die Russen

Неизвестный ГорькийMaxim Gorki

netceleration!

Seitenanfang